BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schönbrunn - Staatlich anerkannter Erholungsort im Kleinen Odenwald

 

Schönbrunn mit den Ortsteilen Allemühl, Haag, Moosbrunn, Schönbrunn und Schwanheim liegt in waldreicher und landschaftlich reizvoller Lage im Naturpark Neckartal-Odenwald (www.naturpark-neckartal-odenwald.de) und im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald (www.geo-naturpark.net). Auf gut beschilderten Wanderwegen kann man in gesunder Luft die umliegenden Wälder durchwandern. Wanderkarten erhalten Sie vor Ort. Unter http://www.regioausflug.de/odenwald/orte/schoenbrunn.php können Sie selbst Wanderstrecken auswählen. Im "Nordic-Aktiv-Zentrum Kleiner-Odenwald" gibt es zahlreiche Nordic-Walking-Strecken zur sportlichen Betätigung. Schöne Radwanderrouten lassen den Gast unseren Kleinen Odenwald buchstäblich "erfahren".

 

Radwanderkarten sind auf dem Rathaus und im Buchhandel erhältlich. Gastbetriebe und Privatquartiere bieten gepflegte Unterkünfte. Hier erleben Sie echte Erholung! Höhe: 117-466 m über NN., Einwohner: rd. 3.000.

Naturpark-Logo

 

 

Landschaft Schönbrunn

Aktuelles

Am Dienstag ist der zweite Film vom Naturpark Neckartal-Odenwald erschienen. Er handelt von der Äskulapnatter, der größten Schlange Mitteleuropas, die im Odenwald zu Hause ist. Herr Waitzmann von der "Arbeitsgemeinschaft Äskulapnatter" gibt interessante Einblicke in das Verhalten des friedlichen und ungiftigen Tieres. Außerdem erklärt er, welche Schutzmaßnahmen durchgeführt werden. Zu sehen ist der informative Film unter folgendem Link.

https://youtu.be/VywUg9ewLzw

Sehenwertes
Neben einer Reihe reizvoller Ausflugsziele in der näheren Umgebung finden sich in unmittelbarer Nähe die Burgruine Stolzeneck, das "Kirchel" und den Reihersee.

Pferd Schönbrunn

Freizeiteinrichtungen
Reiterhof mit Reithalle und Turnierplatz sowie ein Stall mit Distanz- und Dressur-Reitangeboten, Tennis- und Sportplätze, Schießanlage, Bogensportanlage, Langlaufloipen, Kneippanlage, Hallen- und Freibäder sowie Wildpark in unmittelbarer Nähe.

Weitere Angebote finden Sie auch auf dem Freizeitportal des Rhein-Neckar-Kreises www.deinefreizeit.com
In Schönbrunns nächster Umgebung lockt das Land
Die Greifenwarte auf Burg Guttenberg in Neckarmühlbach und die Burg Hornberg in Neckarzimmern (Burg des Götz von Berlichingen, des "Ritters mit der eisernen Faust") mit der Möglichkeit zur Einnahme eines zünftigen "Rittermahls", die Burgruine Minneburg gegenüber Neckargerach und die dortige Margaretenschlucht, die Burg Zwingenberg mit alljährlichen Schlossfestspielen ("Freischütz" u.a.) im August, die Wolfsschlucht bei Zwingenberg, das Römermuseum in Osterburken, das Odenwälder Bauernmuseum in Gottersdorf, die Barockkirche in Amorbach, das Deutsche Elfenbeinmuseum und das Schloss in Erbach, die Eberstadter Tropfsteinhöhle, die Burgen der "Vierburgenstadt" Neckarsteinach, Schloss und Stadt Heidelberg, Altstadt und Schloß Hirschhorn, Stadt Eberbach mit Burgruine, das Auto+Technik-Museum in Sinsheim. Möglichkeiten zu Schifffahrten auf dem Neckar in Eberbach (z.B. EPS-Eberbacher Personenschifffahrt: www.epskappes.de ) und Heidelberg.

Luftbild der Gemeinde Schönbrunn vom 18.10.1972

Luftbild Schnbrunn 18-10-1972-klein

Die Gemeinde Schönbrunn ist Mitglied in der Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.,

Scheffelstr. 1,

74821 Mosbach

Tel. 06261-84-319

Fax 06261-84467

E-Mail !


Ausführliche Informationen und Unterkunftsverzeichnisse finden Sie dort unter www.tg-odenwald.de!

 

Hier klicken zum Veranstaltungskalender von Schönbrunn und www.odenwald-termine.de!

Hier klicken zum Vereinsregister von Schönbrunn!

 

mail

"Sichere" Nachrichten an die Gemeinde!

 

Wenn Sie uns eine sichere Nachricht senden wollen, können Sie dies über das Servicekonto Baden-Württemberg tun. Dazu müssen Sie sich einmalig bei service-bw registrieren:
https://www.service-bw.de/loginthenredirect/-/redirect/SLASHpostfachSLASH-SLASHpostfachSLASHoeNachrichtSLASHneuSLASH6003709

 

 

 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook!