Bürger-Mobil


- Schönbrunn Mobil macht Schönbrunn mobil -

 

Hier finden Sie Informationen rund um das Schönbrunner „Bürgermobil“ 

 

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie fährt unser Bürgermobil aktuell leider nicht.

Das Bürgermobil fährt werktags, also von Montag bis Freitag, von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Die Nutzung ist für alle in der Mobilität eingeschränkten Bürgerinnen und Bürgern ohne Altersbegrenzung, die nicht ohne weiteres auf den ÖPNV zurück greifen können, vorgesehen. Fahrtwünsche werden am Tag vorher bis 12.00 Uhr, für Montag bereits am Freitag, entweder telefonisch im Bürgerbüro der Gemeinde oder digital auf einem dazu eingerichteten Kalender auf der Homepage der Gemeinde angemeldet. Eine Fahrdienstleitung koordiniert die Fahrten. Es werden ausreichend Fahrer zur Verfügung stehen.

Das Fahrzeug fährt in einem Umkreis von 20 km Luftlinie. So können auch die Bereiche Heidelberg, Sinsheim und Mosbach abgedeckt werden.

Eine Fahrt wird mit 0,20 € pro Kilometer abgerechnet. Nutzen mehrere Fahrgäste das Fahrzeug zusammen, wird der Fahrpreis unter den Fahrgästen aufgeteilt. Die Zahlung erfolgt direkt beim Fahrer. Den internen Ablauf regeln die Beteiligten.

Das Bürgermobil kann eine der Möglichkeiten sein, um den Zusammenhalt zwischen den Menschen zu fördern, um die Solidarität und das ehrenamtliche Engagement zur Stärkung unseres Gemeinwesens einzusetzen und um die Lebensqualität unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger in unserer Gemeinde zu verbessern und zu sichern.

Wir freuen uns, unseren Bürgerinnen und Bürgern mit dem Bürgermobil einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Mobilität anbieten zu können. Weitere Informationen können Sie dem angehängten Flyer entnehmen.

Ihr

Jan Frey
Bürgermeister